„The Departed“ und „Letters from Iwo Jima“ räumen weiter ab

Der Trend für den besten Film zeichnet sich weiter ab. Kein „Babel“ oder „The Queen“, kein Drama wird dieses Mal eine Chance besitzen gegen die extrem starken „The Departed“ und „Letters from Iwo Jima“. Beide, der Cop-Thriller und der Kriegsfilm, entstanden unter Führung zweier Altmeister, Martin Scorsese und Clint Eastwood, zwei die den Kampf unter sich entscheiden werden. Die „Chicago Film Critics“ setzte sie beide auf den Thron:

  • Bester Film: The Departed
  • Bester ausländischer Film: Letters from Iwo Jima
  • Bester Regisseur: Martin Scorsese – The Departed
  • Bestes Original-Drehbuch: Peter Morgan – The Queen
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: William Monahan – The Departed
  • Bester Hauptdarsteller: Forest Whitaker – The Last King of Scotland
  • Beste Hauptdarstellerin: Helen Mirren – The Queen
  • Bester Nebendarsteller: Jackie Earle Haley – Little Children
  • Beste Nebendarstellerin: Rinko Kikuchi – Babel
  • Bester Dokumentarfilm: An inconvenient Truth
  • Beste Kamera: Children of Men
  • Beste Filmmusik: The Fountain

0 Responses to “„The Departed“ und „Letters from Iwo Jima“ räumen weiter ab”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: