Niemand weiß irgendwas

Letztes Jahr hoffte man auch nur irgendeine Überraschung zu erleben, diese Oscarsession würde man gerne eine einzige Kategorie mit Sicherheit vorhersagen können. Während zumindest die beiden Hauptdarsteller (Mirren und Whitaker) und Miss Hudson klar sind herrscht beim besten Film heftige Unruhe. Schuld daran ist die Auszeichnungswelle vor dem großen Tag, BAFTA, Golden Globe, und der kleinere Schnickschnack lassen es sich nicht nehmen mehr Spannung in das Rennen zu bringen, als nötig wäre. Die Producers Guild Awards (PGA) ließen sich nicht lumpen, auch sie bringen einen neuen Stein zum Rollen, oder viel eher zwei:

Bester Film:

  • Babel
  • The Departed
  • Dreamgirls
  • Little Miss Sunshine
  • The Queen

Was war das? Einmal bekommt ihn „Babel“, dann doch „Dreamgirls“, ein anderes Mal “The Departed und jetzt „Little Miss Sunshine“. Von Scorsese war die Acadamy nie erfreut, von Komödien ebenfalls nicht, Musicals, naja und Episodenfilme lieben sie aufs innigste. Fehlt nur noch „The Queen“, der mehr Liebe als Preise entgegenschlagen. So was ist bei den Oscars aber nie zu unterschätzen. Ein alter Knacker wie Eastwood jedoch auch nicht.

Bester Animationsfilm:

  • Cars
  • Flushed Away
  • Happy Feet
  • Ice Age: The Meltdown
  • Monster House

Von beiden die uninteressantere Kategorie ist sicherlich der Animationsfilm, der weder in den letzten Jahren, noch in diesem, Verblüffung hervorrufen sollte. Nun weit gefehlt. Die Globes riefen zum ersten Duell zwischen „Happy Feet“ und „Cars“ auf, letzterer ging unerwartet als Preisträger hervor. Die PGA tippen … wieder auf die Autos. Ob der Acadamy Tierchen oder Karossen lieber sind kann niemand genau sagen. Wobei die alten Herrschaften eher ein Herz für schnelle Brummer haben sollten, oder?

Advertisements

0 Responses to “Niemand weiß irgendwas”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: