Schnitt, Unentschieden

Selten genug kommt es heutzutage noch zu einem Gleichstand, umso überraschender wenn es dann doch wieder stattfindet. „Babel“ und „The Departed“ gewannen gestern Abend beide den Preis für den „Besten Schnitt“ bei den 57. ACE Eddie Awards, der Auszeichnung der amerikanischen Filmcutter. Historisch gesehen ist dies erst das zweite Mal, 1989 teilten sich „Rain Man“ und „Mississippi Burning“ die Ehre.

Eigentlich hätte der gestrige Gewinner den Favoriten für den Oscar preisgeben sollen, mit einem Unentschieden ist beileibe aber niemandem geholfen. Anwärter für das beste Geschnippsel sind „Babel“, „The Departed“ und „United 93“, den man selbst mit dieser Konkurrenz nicht wegstreichen darf.

1 Response to “Schnitt, Unentschieden”


  1. 1 Roscoe November 1, 2015 um 1:25 am

    php. One team can get hot to accomplish one thing,
    the defenses are two of the top in the Nhl. For any antivirus program to truly be
    effective, it must offer real-time protection to ensure that threats are dealt with before they have a chance to cause a real problem.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: