Indys Sohn für eine Nacht

Wunder gibt es immer wieder. In Zeiten grob abschreibenden Journalismuswahnes kommt manch einer mit den großen Neuigkeiten zu spät, und versucht lieber die entgangene Schmach zu verstecken. Ist das allerdings ein Vor- oder Nachteil? Im Falle der Spekulationen um eine mögliche Teilnahme Shia LaBeoufs (zurzeit in Emilio Estevez Episodenfilm „Bobby“ zu bestaunen) am neuen Indianer Jones ein prickelndes Momentchen des Glücks. Allerorts ließ die Presse seine Rolle als Indys Sohn verlauten, mit Folgen. Der Knirps wollte nun doch nicht so gerne die Miniaturausgabe von Harrison Ford übernehmen, der wohl bei beileibe grauer als grau ist.

Dark Horizons“ entlüftete die Gründe für LaBeoufs Rückzug, der keiner ist. Bei der Werbekampagne für seinen kommenden Film „Surf’s Up“ bestätigte er die Gerüchte als pure Internet-Gags, die ohne Belangen sind. Ob jemals ein Rollenangebot ins Haus geflattert kam ist nicht bekannt, selbst wenn dem so gewesen wäre, wäre er weder bereit gewesen sich mit der Story anzufreunden, noch armselige Reliefe von Comicikonen in Blockbustern zu verkörpern. Zudem soll eine Stellungsnahme seiner selbst vor kurzem gegen einen bloßen Sidekick-Charakter gestimmt haben.

3 Responses to “Indys Sohn für eine Nacht”


  1. 1 Alf August 2, 2007 um 2:17 pm

    Shia wird zu 100% Indys Sohn. Das steht im Drehbuch und ich muss es wissen, denn ich habe es gelesen! Kein Joke!

    LG Alf

  2. 2 Soraly August 2, 2007 um 3:59 pm

    Das will ich dir jetzt mal ohne Widerworte glauben 😉 . Zum Zeitpunkt dieses Artikel war LaBeoufs Besetzung sicherlich noch nicht klar, jetzt schon, demnach ist eine Diskussion unnötig. Und nette Fotos vom neuen Indy gibt’s auch bereits.

  3. 3 little black dress under $100 Januar 12, 2014 um 3:58 pm

    I and my pals ended up looking at the great hints on your site and instantly I got a terrible feeling I had not expressed respect to you for those techniques. These men were for this reason joyful to read through them and already have seriously been enjoying those things. I appreciate you for genuinely considerably helpful and then for pick out such important subject matter millions of individuals are really desirous to learn about. My very own sincere apologies for not saying thanks to sooner.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: