Aus Rot mach Schwarz: Neuster „Spider-Man 3“-Trailer

Die können es nicht lassen, die Jungs und Mädels von „Sony Pictures“. Peter Parkers eigener Besessenheit und Erfolgsorientierung gerecht werdend, kloppen sie seit Wochen immer wieder neue Trailer zu dem neusten Blockbuster-Spektakel „Spider-Man 3“ aus den entschlüpften Fängen von Comicbösewichten und stellen diese kurz darauf flockig online. Von Raimis Produkt scheint der Verleiher höchstgebührend zufrieden gestellt zu sein, ansonsten hätte die offengehende Vermarktungsstrategie in maximal publizierender Form niemals stattgefunden. Schwups erreichte heute also das CeReality-Hauptquartier ein neues Fetzelchen der Wagabunden-Saga. Siehe da, wer bekommt flugs nach ersten Begeisterungsrufen mehr Szenen: Topher Grace, Schätzelein. Der aufsteigende Jungstar verkörpert den dunklen Venom, für Nicht-Grafikkenner erklingt zum zweiten Mal das fatschige Grinsen der schwarzen Substanz, als sie gänzlich im unschuldigen Flug Grace einhüllt.

Venom

“I want you to kill Peter Parker”, verständlich wenn man plötzlich ständig Latex tragen muss. Aber gleich Gott um Hilfe anflehen? Wirklich, der kann den tapferen Spinnenmann auch nicht mehr in die Versenkung schlagen. Bürschen, warum bist du eigentlich nicht aus der Fallrichtung gegangen? Selber Schuld.

Tausendster Trailer (Quicktime erforderlich)

0 Responses to “Aus Rot mach Schwarz: Neuster „Spider-Man 3“-Trailer”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: