Flutschige Zunge, Venom

Nicht nur dem schwarzen Teufel bleibt sichtbar die Spucke weg, der innerliche Todesengel der Soraly musste irritiert ebenfalls kurz nachfeuchten, um diesen Cyberanblick zu verdauen. Erst Recht, da Parodontose dem lieben Venom offenbar noch nichts anhaben konnte. Frisch gebleichte Beißerchen, brav.

Venom

2 Responses to “Flutschige Zunge, Venom”


  1. 1 fernseherin April 23, 2007 um 9:53 am

    Ieh, mach das tot!!!

    😀

  2. 2 Soraly April 23, 2007 um 3:43 pm

    Spidy macht das schon für mich 😉 . Was für eine faule Socke ich doch bin.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: