Kugelmarotten

Hex, hex. Hier ist sie wieder, Bibi Blocksberg, Stammautorin bei den Müsliangestellten von „CeReality“, dem Laden für alle Geschmäcker. Weit und breit höre ich immer wieder Unken und Drohungen der dunkle Lord würde zurückkehren, so ein Blödsinn. Liebe Leser, man darf den Spekulationen auf gar keinen Fall trauen, auf gar keinen Fall! Unser aller Leben würde auf dem Scheiterhaufen verglühen, und die vielen armen Kinder – nicht auszumalen, dieses Unheil. Überall werfen gegnerische Satanisten mit Werbeplakaten um sich, der Teufel selbst schickt sie in die weite Welt hinaus, nur um ein ganzes Volk von wagemutigen Zauberern in der Öffentlichkeit zu entblößen. Wir müssen dagegen halten. Jawohl! Mitbürger und Mitbürgerinnen, Gnome und Oger, Muggel (wissen die eigentlich jetzt endlich von uns?) und Mugglerinnen: Kämpft für den Erhalt unserer Rasse, zerreist das Gesindel, köpft die Lügen und entfernt, die so gern auf Bordsteinen angebrachten, Poster. Seht, diese hier:

Harry Potter Harry Potter Harry Potter

Mit Leitsprüchen sind sie versehen, böse Sätze, die zur Rebellion antreiben sollen. Wir sind nicht ihre Sklaven, wir werden nicht verscheucht. Alle Hauswände, ohnehin dreckig und schwarz, sollen befreit werden von den untätigen Sülzen „Nur einer kann überleben“, „Niemand beschützt dich“, „Der einzige Weg liegt im Widerstand“. Wir sind stark, wir kommen gegen durchsichtige Glaskugeln, eine neuste Erfindung des Königreiches, an. Wir packen das.

Eure Bibi

Advertisements

8 Responses to “Kugelmarotten”


  1. 1 Twig Mai 3, 2007 um 4:40 pm

    Vielen Dank liebe Bibi, über diese Warnung…

    Diese Glaskugeln in den Postern finde ich sehr lächerlich. Zu dem ist mir zu Ohren gekommen, dass es weitere Poster mit Sätzen wie „Du wirst alles verlieren“ erschienen sind.

    Und nun schwing dich auf deinen Besen „Kartoffelbrei“ flieg nach Hause und beglücke uns bald wieder.

  2. 2 Soraly Mai 4, 2007 um 6:55 am

    Es ist mir auch unklar, welchen näheren Sinn diese Kugeln haben sollen. Wirkt vielmehr nach Ideenlosigkeit der betroffenen Marketingagentur. Solange Yates den Film nicht verbraten hat.

  3. 3 Twig Mai 4, 2007 um 4:21 pm

    Du weißt nicht welchen Sinn diese Kugeln haben?
    Also ich habe das Buch mindestens dreimal gelesen (weiß nicht ob du es auch gelesen hast…) aber am Ende passiert folgendes:

    Spoiler!!!

    Am Ende gehen Harry und die DA in das Zauberer Ministerium um sich eine bestimmte Glaskugel zu schnappen, die seine Prophezeiung und die von Voldemort enthält. Diesen Sinn haben die Kugeln auf den Postern 😉

    Spoiler-Ende!!!

  4. 4 Soraly Mai 4, 2007 um 4:31 pm

    Was allerdings auch nur auf dem Harry/Voldemort Sinn ergeben würde, weswegen der Rest schlicht das Motiv ohne näheren Hintergrund (außergewöhnlich banal mit Bösewichten ausgestattet) übernommen hat. Bei Charakterpostern natürlich leider so üblich und doch gäbe es 100 passendere Motive, die nicht mit der madigen Kugelperspektive aufwarten müssten.

  5. 5 Twig Mai 4, 2007 um 4:35 pm

    Tja, ihnen fällt nichts besseres ein.
    Zudem gibt es die Kugeln am Ende zu Genüge 🙂

  6. 6 Soraly Mai 4, 2007 um 4:39 pm

    Da warte ich doch gespannt drauf, was Yates sich für den sechsten als Plakat überlegt. Tischtennisbälle? Marshmallows? Wunderkekse? Augenscheinlich sind die Designer seit Teil 1 dieselben. Immer noch derselbe Verwischungseffekt und die starken Farbuntertöne 🙂 .

  7. 7 Twig Mai 4, 2007 um 4:43 pm

    Aber eines muss man Ihnen lassen.
    Die Charakterposter zum dritten Film waren super 🙂

    (Und im sechsten Teil kommen sicherlich, so verschwommene weiße Dinger, die die Horcruxe darstellen sollen 😉 )

  8. 8 Soraly Mai 4, 2007 um 4:48 pm

    Fehlt nur noch Dumbledorius mit dem Drinkpott und einen Saufspruch zum Gelage 😉 .


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: