Freiluftwahn 11:14 – Tag 3

11 Minuten, 14 Sekunden später begeben sich Filme auf die lange, kurze, mittelschwere Reise in die Herzen eines jeden Sehenden, versuchen Charaktere zu verbinden und Geschichten zu entspannen. Dies ist ihre Geschichte. Heute, und nur an diesem Tag.

Tag 3

Entzückt verträumt strahlt die Soraly immer noch über die Herrlichkeit der Freiluftörtlichkeiten in den beherzt schwingenden Hüften der kleinen Olive. Schönheitskämpfe werden sie wahrscheinlich nie zur Begeisterung bewegen, schön abgedrehte Porträts dieser verkrampft redseligen (gut, zum Teil) Familie verbarrikadieren ihr Herz dennoch. Jetzt fängt sie wieder von dem „Chicago“-Einsatz (merken: Sufjan Stevens) in der 1:1-Kurzfassung herumzuwippen an. „I’m madly in love with you and it’s not because of your brains or your personality.” (Enstanden im Rahmen der Soraly-Urlaubs-Entspannungs-Zeit. Tag 1, 2 der Enzyklopädie.)

Advertisements

0 Responses to “Freiluftwahn 11:14 – Tag 3”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: