Freiluftwahn 11:14 – Tag 6

11 Minuten, 14 Sekunden später begeben sich Filme auf die lange, kurze, mittelschwere Reise in die Herzen eines jeden Sehenden, versuchen Charaktere zu verbinden und Geschichten zu entspannen. Dies ist ihre Geschichte. Heute, und nur an diesem Tag.

Tag 6

Da befördere noch einer Soralys Bildergeduld in den Mülleimer oder Briefkasten. Comicfanatikern spricht die Erkenntnis aus den verglasten Äuglein überfordert die „Raptor“-Popgeduld das sehende Sesselorgan. Buscemisch besaß die Soraly das Schatzinselprädikat nach einer Sichtung auf 3Sat (WDR, NDR oder dem bunten Gesocks weiterer Drittklass-Superfilm-Sender), bis heute fesselnd hängt ihr freudigstes Verlangen an der ihr eigenen DVD-Fassung. “I can’t relate to 99% of humanity.” (Enstanden im Rahmen der Soraly-Urlaubs-Entspannungs-Zeit. Tag 1, 2, 3, 4, 5 der Enzyklopädie.)

Advertisements

0 Responses to “Freiluftwahn 11:14 – Tag 6”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: