Singt Fische, singt oder sinkt

Die Krampfadern der Soraly verstopften sich pur im Genuss der dumpfen Musical-Adaption von dem „Findet Nemo“-Schreck der ganz gleichgültig seine Flossen in Richtung Broadway entlang robbte. Mit Ständerfiguren laufen die Protagonisten unheimlich in blau gedüngten Lichtern umher, ohne den armen Zuschauer eine Chance der karibischen Flucht zu lassen, ohne die Augenbrauen zum gehen zu bewegen. Sie bekommen kaum die Chance das Haar zu streifen oder die Nase zu kitzeln. Das Wort Clip-Fishing bekommt ein vollkommen neue Bedeutung. Die Geschichte von Nemo, der Clownfischparodie bemühte sich in damaligen Zeiten, dem Jahr 2003 nach der Rechnung, auf die großflächigen Kinoflossen und stürmte bis heute mächtig die Bude der stickigen Lüfte. Eingespielt fast 900 Millionen US-Dollar weltweit kannibalisierte er die Landschaft vom animierten Wunderkind, umfasste Dories schwabbelige Haut. Marlin, der Retter vom Sohn kam nicht um die Geschichte hinweg:

„Der Film erzählt die Geschichte des kleinen Clownfisches Nemo im pazifischen Ozean nahe Australien, dessen durch den frühen Tod der Mutter Nemos verängstigter, aber liebevoller Vater Marlin ihn so sehr zu schützen versucht, dass er ihn schließlich verliert. Nemo wird gefangen und Vater Marlin bricht in den weiten Ozean auf, um seinen Sohn zu finden. Dabei erlebt Marlin allerlei Abenteuer, die ihn schließlich zu einem mutigen Helden machen. Im Kampf um Nemo wächst er über sich hinaus. Dabei steht ihm eine unter Amnesie leidende Zufalls-Fischbekanntschaft, der Palettendoktorfisch Dorie, zur Seite. Auf der Suche nach Nemo trifft das Duo auf vegetarische Haie, alte Schildkröten, Quallen, vorlaute Möwen, düstere Anglerfische und lahme Krebse.“

Video: http://www.broadwayworld.com/videoplay.cfm?colid=18716

Advertisements

0 Responses to “Singt Fische, singt oder sinkt”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: