Die Macht des Vorschlaghammers im Klosett

Schock des Tages (nein, heute mal keine Todesnachricht): Frau Soraly wäre beinahe kurzfristig als Graf Dracula versteigert worden. Ihr Sarg war sozusagen schon gebucht, wurde aber letzten Endes (die transformierten Bots retteten sie) nicht abgeholt. Schon beschäftigt mit dem Gedanken an den anstehenden Kinobesuch wetzte Frau Soraly kurz vor Fristende, man erwartete sie schon lauernd, in Frau Klosett, und traf kurz darauf auf die Herrschaften Tür und Fenster. Wie es die hervorragende architektonische Beschaffenheit ihres Arbeitsplatzes, beziehungsweise der genannten WC-Kabine, zuließ, öffnete sie die Tür zum abschließbaren Bereich. Mit voller Wucht kam durch den erfrischenden Sog der nun geöffneten Tür das Fenster geschwungen. Und siehe da: Frischluft und die Kraft eines Baseball-Schlägers verrichteten zackig ihr Werk. Frau Soraly strauchelte. Noch träge in der einen Hirnhälfte ertastete sie (typischer menschlicher Reflex) die Wunde. Und sie dachte vor Blick in den Spiegel noch: menschliche Reflexe, zum Piepen, bringen eh nichts. Da lief das Blut dann aber auch schon sichtbar.

Das erinnerte sie lebhaft an all die witzig erscheinenden amerikanischen Dramen, bei denen der Protagonist auf halber Strecke vor dem Ziel verblutend in der Ecke liegt und vor sich hin keucht. Wenn Frau Soraly nur einen halb so großen Dickschädel besitzen würde, hätte Herr Putzmann sie bestimmt in den späten Abendstunden aufgesammelt und in die nächstbeste Altkleidersammlung abgeschoben. So sitzt sie eben munter mit einer dicken Beule am Kopf, die noch schön blutig aussieht, am PC. Und tippt. Und tippt. Und tippt. Hoffentlich trug sie keinen Hirnschaden davon.

0 Responses to “Die Macht des Vorschlaghammers im Klosett”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: