Kurzkritik: Hautnah – Closer

Closer
USA 2004
Start: 13.01.05

Hautnah - Closer

Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Patrick Marber
Darsteller: Natalie Portman, Jude Law, Julia Roberts, Clive Owen, Nick Hobby, Colin Stinton

6/10 Punkte

Kritik: Sie lieben einander, sie hassen einander. Vier Menschen, die gegenseitig ihre Leben teilen und Opfer des verzweifelten Wunschs nach Liebe werden, prallen in „Hautnah“ aufeinander. Der erfolglose Schriftsteller Dan (Jude Law), die Stripperin Alice (Natalie Portman), Photographin Anna (Julia Roberts) und Arzt Larry (Clive Owen). Affären, Intrigen, Gier, unendliche Einsamkeit.

Mike Nichols Leinwandadaption „Hautnah“, des Bühnenstücks von Patrick Marber, erscheint ähnlich offenherzig und redselig wie seine klaustrophobisch realitätsnahe Theateraufführung, die den Menschen zum Tier, zu einer leidenden Statur des gebückten zweifelnden Gejagten degradiert. Triebe und Leid spielen die entscheidende Rolle im Leben der vier eingeengten Hauptprotagonisten, deren Beziehungen schneller von einem Gaul auf den anderen schalten, als eine Ampel. Von Liebe wird gesprochen und wie wahr, dass hinter vielen ausrufenden Floskeln mit Nichols („Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“) ein Mann den kalten, aber lehrreichen Erguss, in kammerspielartige Szenarien und ausgezeichnete Schauspieler voll uferloser Aufrichtigkeit umwandelt, der sein stoisches Handwerk versteht. Er entblößt seine Darsteller, die plappern von sexuellen Fantasien, als würde ihr Beruf es ihnen täglich vorschreiben. Mitunter überschäumend ehrlich ist Nichols, kann den Sprung zwischen seiner draufgängerischen, ungewöhnlichen Art und warmer Charakterentwicklung jedoch selten vollziehen, pendelt viel eher zwischen Sarkasmus und Tragödie, deren Mitleidslied in der fortwährenden Rolle des Beobachters abprallt.

Ein mitfühlender Effekt wird verspielt und erklärt „Hautnah“ wie von selbst zur grundehrlichen, aber gleichsam nur grundsoliden Schraffur kollidierender Liebesleben zwischen Betrug, Selbstverrat und Egoismus.

Autorin

1 Response to “Kurzkritik: Hautnah – Closer”



  1. 1 Zuletzt gesehen « Die Fernseherin Trackback zu August 29, 2007 um 12:31 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: