Starttermine – 25.09.07

Da klotzt er wieder, der Hass: Frau Soraly schreit bei dieser schreckensgrauen Landschaft in den letzten Filmmonaten im Jahre 2007 – ein Jahr, so viel schlechtere Filme es in einem Gemisch mit alten Hasen des Regiegebietes kaum je gegeben hat. Doch es fällt eine gutmütige Haltung ab, mit den urplötzlich verzeichneten Verschiebungen, die auf frischer Tat ertappt werden. Unlängst zuerst bleibt eine kleine Sensation bestehen: David Cronenbergs „Eastern Promises“ bleibt auf dem Platze am 27.12, nur mit anderer Betitelung „Tödliche Versprechen“. Was denn im filmischen Jahr 2008 so alles tödlich enden könnte ist die fehlgeschlagene Eindeutschung „Eine Sekunde nur“ des ursprünglichen „Reservation Road“, der nach wie vor am 13.03 startet, eine Sekunde später als die zurück geschobenen Schreihälse „I’m not there“ (31.01) und „Die Liebe in Zeiten der Cholera“ (21.02). Beileibe, die sind ja alle im Grab.

11 Responses to “Starttermine – 25.09.07”


  1. 1 Dr. T. Le Vision September 25, 2007 um 7:54 pm

    „Eastern Promises“ werde ich mir beim Filmfest ansehen. Hach, hoffentlich schaffe ich viele Filme… Letztes Jahr konnte ich nämlich wegen Windpocken nicht zum Filmfest.

  2. 2 Soraly September 25, 2007 um 8:00 pm

    Hechel, ich will nach Hamburg (wehe, du schaust nicht „Atonement“, „Michael Clayton“, „My Blueberry Nights“, „Persepolis“, „The Savages“ und bei belieben „Bis zum Ellenbogen“ – furchtbar sarkastischer deutscher Film – sonst komme ich höchst persönlich 😉 ).

  3. 3 Dr. T. Le Vision September 25, 2007 um 8:04 pm

    Ja, her mit den Tipps! Ich kenne nur das Programm und muss mir die spärlichen Kenntnisse über die Film hart ergoogeln. 😉 Da ich mich auf deine Beurteilungen bisher immer so ziemlich verlassen konnte, nehme ich die Vorschläge gern an, soweit meine Zeit das zulässt…

  4. 4 Soraly September 25, 2007 um 8:11 pm

    Über „Michael Clayton“ kann ich morgen ausführlicher sprechen (Kritiken sind bislang passabel bis gut), „Persepolis“ hab ich leider immer verpasst (aber meine Quellen versprechen Großartiges), „The Savages“ besitzt einen netten Trailer (und hervorragende Kritiken – wer sagt’s bei Laura Linney und Philip Seymour Hoffman). „My Blueberry Nights“ ist schon eher der Hoffnungstipp – vielleicht wird er dennoch ordentlich.

    Die restlichen ausländischen Beiträge kamen mir allerdings recht unbekannt vor.

  5. 5 Soraly September 25, 2007 um 8:15 pm

    „Nosferatu“ ist natürlich im Kino auch nett. Und vergessen: „Control“ – die Joy-Division-Doku.

  6. 6 Dr. T. Le Vision September 25, 2007 um 8:33 pm

    Ich wollte auf jeden Fall noch „10 Items or Less“ gucken. Und dann ein paar Filme aus nicht so typischen Filmländern, wie Brasilien oder so. Ob ich auf Joy Division Lust habe, weiß ich allerdings noch nicht. 😉

  7. 7 Soraly September 25, 2007 um 8:42 pm

    „A Place in the Cinema“ klingt toll. Wobei die schwedischen Landsmänner- und -frauen immer einen kleinen Geheimtipp hervorbringen.

    Auf „Eastern Promises“ aber bin ich höchst neidisch 🙂 .

  8. 8 Dr. T. Le Vision September 25, 2007 um 9:11 pm

    Das wollte ich hören. 😉 Ich freu mich auch schon tierisch drauf.

  9. 9 Soraly September 26, 2007 um 6:34 pm

    Empfehlung für „Michael Clayton“: Überwältigend starke Dialoge gefangen in einem altertümlichen Film voll hervorragender Darsteller, die gegen die weit schweifende Handlung ankämpfen. Und teilweise verlieren. 7/10. Kritik dann morgen oder am Freitag 🙂 .

  10. 10 Dr. T. Le Vision September 26, 2007 um 10:17 pm

    Klingt passabel. Ich wage zu behaupten, dass ich – wie sich das die Herren auch rausnehmen – gern noch einen Punkt für George Clooney vergebe. Ich werde berichten. 🙂

  11. 11 Soraly September 27, 2007 um 8:11 pm

    Clooney in Bestform. Er war nie besser. Dafür kann man tatsächlich Punkte abdrücken 🙂 .


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: