Archive for the 'Gewinnspiele' Category

Gewinnspiel: 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage

4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage

Die Studentinnen Otilia und Gabita teilen ein Zimmer im Wohnheim einer kleinen Stadt in Rumänien. Das kommunistische Regime unter Ceausescu liegt in den letzten Zügen. Der Alltag ist für die Menschen täglich eine neue Herausforderung, schon das Anmieten eines Zimmers in einem Hotel ein schwieriges Unterfangen. In einem Hotelzimmer erwarten die beiden Freundinnen einen gewissen Mr. Bebe. Gabita ist schwanger, Abtreibung in Rumänien illegal – und die jungen Frauen, die keine Ahnung haben, was in einer solchen Situation zu tun ist, schlittern in ein Fiasko.

Das Drama „4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage“ des Rumänen Cristian Mungiu gewann bei den diesjährigen internationalen Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme und tritt bei der Oscarverleihung 2008 als Kandidat für den „Besten fremdsprachigen Film“ an.

In Kooperation mit „Concorde Filmverleih“ verlost „CeReality“ zum Kinostart von „4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage“ am 22. November 2007 2 x 2 Freikarten.

Um zu den glücklichen Gewinnern zu gehören benötigt ihr lediglich ein paar weihnachtliche Adventssterne oder auch einfach ein bisschen Zimtgeriesel vom Weihnachtsmannmobil. Bleiben die Geschenke bis zum heiligen Tag verschlossen, mag auch einfach die Beantwortung folgender Frage den Weg zum nächsten Heilpraktiker einleiten:

„Bei welchem Filmfestival stellte sich Cristian Mungiu 1999 erstmals dem deutschen Publikum vor?“

Die Antwort bitte in das Kontaktformular eintragen. Entsprechend richtige Antworten kommen in die Lostrommel und werden bis zum Einsendeschluss am 21. November um 16:00 Uhr ordentlich durchgenudelt.

Kontakt und Teilnahmebedingungen »

Erinnerung: Gucha

Noch wenige Stunden meine Lieben, dann pflückt Frau Soraly die Losmaschine und verteilt einen schönen Preis. Bis 23:59 Uhr kann noch am Gewinnspiel für „Gucha“ teilgenommen werden. Schnelle Schreiber warten nicht bis zur letzten Sekunde, sondern schicken in aller Eile noch das Lösungswort an Frau Soraly. Weiteres zu Kontakt und Teilnahmebedingungen.

Gewinnspiel: Gucha

Gucha

Orientalische Rhythmen, Zigeunermelodien, Leidenschaft in allen Formen und Farben. „Gucha“, dass ist nicht nur ein kleiner serbischer Ort, das ist der vollendete Ton von posaunenden Trompeten in einer Kultur, die von Musik und ausufernden Selbstdarstellungen lebt. „Gucha“, dass ist ebenfalls Dusan Milics filmische Aufarbeitung des weltweit größten Brassmusik-Festivals in einer modernen Fassung von Shakespeares „Romeo und Julia“, vermischt mit belebenden Balkan-Klängen und einem Hauch skurriler Affektiertheit.

In Kooperation mit „Kinowelt“ verlost „CeReality“ zum Kinostart von „Gucha“ am 23. August 2007 eine „Balkanbeats: Volume 2“-CD.

Balkanbeats Volume 2 Balkanbeats Volume 2

Um vielleicht zu dem glücklichen Gewinner zu gehören benötigt ihr nur eine fröhliche Bescheinigung eines Glückskekses (entsprechend kreative Beiträge werden mit einem freundlichen Lächeln aus schmalen Augen begrüßt) oder auch einfach eine glückliche Vision. Bleibt Glück eher im Unglück stecken, mag auch einfach die Beantwortung folgender Frage den Weg zum nächsten Straßenkonzert einleiten:

„Wo liegt der kleine Ort Guča?“

Die Antwort bitte in das Kontaktformular, erreichbar auf den Linkklick und einen Moment holder Wartezeit, eintragen. Entsprechend richtige Antworten (ein großer heller Geist flüsterte Frau Soraly zu: es gibt nur einen Schatz) kommen in die Lostrommel und werden bis zum Einsendeschluss am 9. September ordentlich durchgenudelt, bis der Balkan schon ganz schummrig pocht.

Kontakt und Teilnahmebedingungen »